Home_NRcitybut2_1__1_
Home_NRcitybut2
Zimmer_NRcitybut2
Zimmer_NRcitybut2_1__1__1__1__1_

 Ferienwohnung 1

citybut2

  Ferienwohnung 2

citybut2
Urlaub_NRcitybut2
Kontakt_NRcitybut2
Anfahrt_NRcitybut2
Galerie_NRcitybut2
Impressum_NRcitybut2

Für weitere Informationen über Ramsau bei Berchtesgaden siehe:

kirche_2

      www.ramsau.de

                                         Im Sommer...

Panorama Watzmann Hochkalter

Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten für einfache schöne Wanderungen mit herrlichem Gebirgspanorama direkt von unserem Haus aus, wunderschöne Wanderziele abseits vom Massentourismus die wenig begangen und in kurzer Zeit erreichbar sind.

Wie z.B. „Rund um den Schmuckenstein“ zur bewirtschafteten Mordaualm und auf das Lattengebirge

Mordau mit Hochkalter
mordaualm mit lattenberg

Einige Eindrücke des neuen und sehr empfehlenswerten Ramsauer “Almerlebnisweges” Mordau > Lattengebirge >Moosenalm > Taubensee finden Sie unter unserem Link “Galerie”

Der „Tote Mann“ mit seiner unbeschreiblichen Aussicht auf den Berchtesgadener Talkessel.....

Dieses bekannte Ausflugsziel können Sie sogar kräfteschonend und gemütlich mit einer Sesselbahn erreichen. Oben erwartet Sie der berühmte und traumhaft gelegene „Hirschkaser“, kehren Sie ein in diese beliebte Berggaststätte, wo Sie die Wirtsleute zu zünftigen Brotzeiten und deftigen Schmankerln in uriger Atmosphäre einladen.

Legen Sie sich so gestärkt in die Sonne! Die vielen Liegestühle auf der schönen grossen Sonnenterrasse laden Sie ein zum Entspannen, lassen Sie einfach Ihre Seele baumeln.....

 

Aussicht vom Hirschkaser

Aber die Ramsau ist natürlich auch ein Dorado für den geübten Wanderer und Bergsteiger.

Die Reiteralpe, das Hochkaltermassiv mit dem Blaueisgletscher und natürlich nicht zuletzt der Watzmann als zweithöchster Berg Deutschlands, das Wahrzeichen unseres Berchtesgadener Landes, bieten sich direkt vor Ort für zahlreiche Hochgebirgstouren verschiedener Schwierigkeitsgrade an.

Erleben Sie im Frühjahr das Erwachen der Natur in den Bergen, die wunderschönen Blüten der Alpenblumen und Obstbäume sind die Vorboten eines unvergesslichen Berg - und Almsommers in unserer schönen Heimat

 

Apfelbäume Krautgarten
Soleleitung Reiteralpe

Keinesfalls dürfen Sie sich den berühmten Soleleitungsweg entgehen lassen, ein Wandererlebnis, das seinesgleichen sucht und mit ungeahnten Ausblicken begleitet wird....

 

Watzmann
Hochkalter Steinberg
Apfelblüte

Einmal mit der Gondelbahn auf den 1874m hohen Jenner zu schweben, ist natürlich Pflicht für jeden der das Berchtesgadener Land besucht.

Dieser Erlebnisberg am Königssee bietet einen sagenhaften Panoramablick und eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten!

 

Königssee 1
Königssee 2

Das Kehlsteinhaus ist bequem mit dem Bus zu erreichen und gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Berchtesgaden!

Kehlsteinhaus

Natürlich darf eine Fahrt mit dem Schiff über den Königssee zur malerischen Kirche St. Bartholomä nicht fehlen!

Und sollte die Sonne einmal nicht vom Himmel lachen, haben sie keine Sorge, es gibt auch an Regentagen genug Interessantes zu erleben! Fahren Sie in das Salzbergwerk Berchtesgaden ein oder gönnen Sie sich einen Badetag in der Watzmann-Therme!

Watzmanntherme
Salzbergwerk

Ein Bummel durch den Markt Berchtesgaden bietet sich genau so an wie durch die Kurstadt Bad Reichenhall.

Bad Reichenhaller Stadtfest bei Nacht
Markt
Reichenhall

Nach einer 30-minütigen Autofahrt ins benachbarte Österreich erreichen Sie die wunderschöne Stadt Salzburg. Eine Burgführung auf der Hohensalzburg, die schöne Altstadt,die Wasserspiele und der Tierpark Hellbrunn werden sie begeistern!

Mirabellgarten
Hohensalzburg

.